Die elf besten Sportwagen

Maserati Gran Turismo Sport

Bild 1 von 10
Maserati gran turismo sport
Werbung
V-8 Coupé (338kW / 460PS)

Der Maserati Gran Turismo Sport ist der stärkste Serien-Maserati und ist mit einem 460 PS V8-Motor ausgestattet. Das Fahrwerk des Gran Turismo S wurde überarbeitet und die Frontpartie aerodynamischer gemacht. Im Innenraum haben die Fondspassagiere etwas mehr Beinfreiheit und vier Personen sitzen komfortabel auf den lederbezogenen Sitzschalen, die auch einen guten Seitenhalt bieten. Will man sportlich fahren, drückt man die Sport-Taste. Der Wagen ist 4,88m lang und kommt mit einer 6-Gang-Automatik. Allerdings kann man sich auch ein sequenzielles Getriebe wünschen, zahlt dann einen Aufpreis und kann dadurch schneller schalten und fahren, büßt aber auch etwas an Fahrkomfort ein. Von außen gesehen ist er an dem neuen Scheinwerfer-Innendesign vorn und an den getönten Leuchtgruppen mit 96 LEDs am Heck erkennbar. Der Verbrauch liegt bei 14,4 Liter/100Km und er ist ab 123.600 Euro erhältlich.
Werbung

Crossover und Suvs

Dacia 1024x767

SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig (92kW/125 PS)

Wer sich unbedingt einen SUV wün...

Kraftstoffverbrauch

Lexus

Vollhybrid der Oberklasse, Elektromotor 224 PS/ 5 Liter V8-Benzinmotor 394 PS

Der Le...

Kleinwagen

Meriva

Ein richtiges Familienauto mit viel Stauraum und flexiblen Rücksitzen. Der Kofferraum f...

Familienauto

Dacia duster tce 125

SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig (92kW/125 PS)

Wer sich unbedingt einen SUV wün...

Sportwagen

Porsche 911 carrera coupe  1024x768

Coupé der Oberklasse, 2-türig ( 294kW/400PS)

Der gegenwärtige Porsche 911 Carrera ba...

Luxuswagen

Mercedes1

eine 5 Meter lange Limousine (5,12m), die zukunftsweisend ist, aber trotzdem traditione...

Impressum