Die elf besten Sportwagen

Ferrari 458 Speciale

Bild 1 von 10
Ferrari 458 speciale
Werbung
Zweisitzer Supersportwagen V-8 (445kW/605PS)

Wer besonders Spaß am Driften hat, ist mit dem Ferrari 458 Speciale mehr als bedient! Weil Mittelmotorsportler gerne mit dem Gaspedal lenken, kommt ihnen Ferrari entgegen mit einem „intelligenten“ modernen ESP, das zusammen mit dem Side Slip Angle Control System (SSC), das Driften unterstützt, ja sogar eine Art „Drift-Lehrer“ ist. Aber das ist längst nicht alles. Als Supersportwagen soll er leicht und schnell sein und das ist er auch. Acht Zylinder (4.5L)und 1290 kg Gesamtgewicht, eine Höchstgeschwindigkeit von 325km/h und eine Beschleunigung von null auf hundert in 3 Sekunden! Er besitzt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und typische Ferrari-Elemente wie ein elektronisch geregeltes Differenzial mit Traktionskontrolle F1-Trac und natürlich eine besondere Aerodynamik. Der Ferrari 458 Speciale hat zusätzliche Lufteinlässe, sogenannte „Kiemen“ die das Durchströmen der Karosserie ermöglichen. Und die gute Nachricht ist, dass dieser Hardtop Supersportwagen mit seinem V8 Benzineinspritzer einen kombinierten Verbrauch von 13,3 l/100km aufweist. Der Preis ist die weniger gute Nachricht: 232.530 Euro
Werbung

Crossover und Suvs

Dacia 1024x767

SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig (92kW/125 PS)

Wer sich unbedingt einen SUV wün...

Kraftstoffverbrauch

Lexus

Vollhybrid der Oberklasse, Elektromotor 224 PS/ 5 Liter V8-Benzinmotor 394 PS

Der Le...

Kleinwagen

Meriva

Ein richtiges Familienauto mit viel Stauraum und flexiblen Rücksitzen. Der Kofferraum f...

Familienauto

Dacia duster tce 125

SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig (92kW/125 PS)

Wer sich unbedingt einen SUV wün...

Sportwagen

Porsche 911 carrera coupe  1024x768

Coupé der Oberklasse, 2-türig ( 294kW/400PS)

Der gegenwärtige Porsche 911 Carrera ba...

Luxuswagen

Mercedes1

eine 5 Meter lange Limousine (5,12m), die zukunftsweisend ist, aber trotzdem traditione...

Impressum